NFDI4Culture

Konsortium für Forschungsdaten zu materiellen und immateriellen Kulturgütern

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.17192/bfdm.2021.2.8341

Schlagworte:

NFDI, Forschungsdaten, NFDI4Culture, Kunstwissenschaft, Musikwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturerbe, Theaterwissenschaft, Architekturwissenschaft, Digital Humanities

Abstract

Digitale (d.h. in digitalisierter Form vorliegende oder in digitalen Umgebungen rezipierte) Kulturgüter, Praktiken und künstlerische Performances sind zu einem wesentlichen Bestandteil unseres täglichen Lebens, unserer Kommunikation und unserer Erfahrung geworden und beeinflussen nachhaltig unsere individuelle und gesellschaftliche Wahrnehmung. Sie sind nicht nur für künftige Wissenschaftsgenerationen von großer Bedeutung, sondern bilden die Grundlage von kontinuierlichen Transferprozessen zwischen Forschenden, Kunstschaffenden, Einrichtungen des Kulturerbes und der Zivilgesellschaft. Die langfristige Bewahrung und Verfügbarkeit von Forschungsdaten aus dem Bereich der materiellen und immateriellen Kulturgüter ist daher von grundlegender Bedeutung für die kulturelle Identität, die Kulturwirtschaft und die Gesellschaft. Da viele Kulturinstitutionen bereits über entsprechende technologische Mittel, Erfahrungen und Lösungen verfügen, ist eine koordinierte Anstrengung für ein gemeinsames, professionelles Forschungsdatenmanagement auf nationaler Ebene der nächste wichtige Schritt. Bislang existierte hier keine koordinierte Initiative, die sich um die fächerübergreifende Auffindbarkeit und Zugänglichkeit sowie um die langfristige Sicherung und kontinuierliche Pflege von Forschungsdaten des kulturellen Erbes bemühte. NFDI4Culture will diese Lücke schließen.

 

Autor/innen-Biografie

Prof. Torsten Schrade, Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

https://www.adwmainz.de/mitarbeiterinnen/profil/prof-torsten-schrade.html

Downloads

Veröffentlicht

2021-07-28

Zitationsvorschlag

Kammerer, Dietmar, Schrade Torsten, und Stellmacher Martha. 2021. „NFDI4Culture: Konsortium für Forschungsdaten Zu Materiellen Und Immateriellen Kulturgütern“. Bausteine Forschungsdatenmanagement, Nr. 2 (Juli). German:23-33. https://doi.org/10.17192/bfdm.2021.2.8341.

Ausgabe

Rubrik

Beitrag (Sonderausgabe)