Erstellung und Realisierung einer institutionellen Forschungsdaten-Policy

Schlagworte: Einführung, Policy, Governance

Abstract

Die Hochschulrektorenkonferenz hat 2015 Empfehlungen zum Forschungsdatenmanagement verfasst, worin den Hochschulen nahegelegt wurde eigene Forschungsdaten-Policies zu verabschieden. Ziel sei es, den Hochschulangehörigen mehr Orientierung im Forschungsdatenmanagement zu geben. Umfang, Inhalt und der Verabschiedungsprozess einer Forschungsdaten-Policy können jedoch stark voneinander abweichen. Die vorliegende Empfehlung sowie die zugehörigen Erfahrungsberichte geben einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung einer Policy sowie Wege zu deren Erstellung. Neben einer Definition von Forschungsdaten-Policies sowie einer tabellarischen Übersicht thematischer Bausteine werden Empfehlungen zur Erstellung und Verabschiedung gegeben.

Veröffentlicht
2018-10-22
Zitationsvorschlag
Helbig, Kerstin, Uli Hahn, Gerald Jagusch, und Jessica Rex. 2018. Erstellung Und Realisierung Einer Institutionellen Forschungsdaten-Policy. Bausteine Forschungsdatenmanagement, Nr. 1 (Oktober), 17-23. https://doi.org/10.17192/bfdm.2018.1.7945.
Rubrik
FDM-Policy